Ergotherapie in der Orthopädie

Ergotherapie in der Orthopädie

 

Orthopädie ist das Fachgebiet der Medizin, das sich mit der Entstehung, Erkennung, Verhütung und Behandlung angeborener oder erworbener Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates befasst.

 

Welche Krankheitsbilder werden behandelt?

  • Karpaltunnelsyndrom
  • Morbus Sudeck
  • Duyputren-Kontraktur
  • Rheumatoide Veränderungen
  • Arthritis
  • Frakturen
  • Golf- und Tennisarm
  • Sensibilitätseinschränkungen

 

Nach einer ausführlichen ergotherapeutischen Diagnostik wird in Absprache mit Arzt und Patient ein Konzept erstellt.

 

Welche Behandlungsmethoden gibt es?

  • Anbahnung / Wiederherstellung physiologischer Bewegungen   
  • Narbenbehandlung / Massage                       
  • Gelenkmobilisation
  • Kontrakturprophylaxe
  • Schmerzbehandlung
  • Schienenherstellung, Orthesen
  • Tapes, Castverbände
  • Thermische Anwendungen
  • Eigenübungsprogramm unter gelenkschonenden Aspekten
Scroll Scroll